Mittwoch, 14. September 2016

Adieu, Tschüss...und herzlichen Dank......



....dass du uns 36 Jahre lang
eine warme Stube
bereitet hast!

Nun ist es aber an der Zeit, sich von dir zu trennen, so schwer es uns auch fällt!
Es ist nun mal eine Tatsache,....
die letzte Zeit hat deine Energie doch ein wenig nachgelassen, aber glaube mir,
das geht uns ja auch nicht anders,
wir sind ja schließlich zusammen alt geworden,
also mach dir deshalb keinen Kopp!

Gut,auch von der Optik her war auch nicht mehr alles so glänzend wie zu deinen
besten Zeiten,
aber dieses Problem ist uns ja auch nicht ganz fremd!

Auf jeden Fall warst du das Beste,
was uns damals passieren konnte,....das neueste und teuerste Modell,
das es auf dem Markt gab, aber du warst es wert,
wir haben es nie bereut!

Du warst immer genügsam...wenn du durstig warst,hast du dich über feines Öl gefreut, und deinen Hunger konnten wir mit Holz aus unseren Wäldern stillen,....beides ist dir immer gut bekommen!


Heute endet also unser gemeinsames Leben,
du gute und liebe alte Heizung!

Und keine Angst,
der Schrotthändler unseres Vertrauens
hat uns in die Hand versprochen,....
aus dir kann nochmal was ganz
großes werden!

Mach`s gut Alte!














.....heute ein bisserl wehmütig,
eure Christine!

Kommentare:

  1. Dass man sich von einer Heizung verabschiedet finde ich jetzt richtig gut. Wie selbstverständlich nimmt man ihre Dienste in Anspruch...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, das hat sie verdient!
      Hier im Haus wird nun auf Gas umgestellt, das wird eine enorme Erleichterung für meinen Mann, der sich ab jetzt nicht mehr um genügend Holzfutter kümmern muß!
      Liebste Grüße,
      Christine

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Please no backlinks in comments!