Freitag, 30. September 2016

Samt und Leinen.....



.....haben auf meinem Sofa
Platz genommen!

Endlich habe ich mich getraut, meine alten Leinenbestände zu beschneiden! 

Vor Jahrzehnten haben wir uns einen ganzen Ballen feines handgewebtes Bauernleinen gekauft, und davon habe ich (per Hand, ohne Nähmaschine) Vorhänge für 
unser damals neues Haus genäht!

Die passenden Vorhangstangen( und Ringe) hat der Allerbeste dafür selbst in einem Bauerhausmuseum 
Handgeschmiedet!

Irgendwann dann, nach vielen Jahren mussten sie einem neuen Stil weichen,
und seitdem hüte ich das alte Leinen immer noch wie meinen Augapfel!

Nun habe ich mich also endlich getraut, die Schere anzusetzen und vorerst mal 3 schöne 
Sofakissen daraus zu nähen....jetzt aber mit Hilfe der Nähmaschine!

Ich finde sie einfach wunderschön, und die 3 neuen Samtkissen in Beere,Hellrosa und Anthrazit passen perfekt dazu!


Hier also meine Herbstkollektion für das Sofa    













Nein....die sind nicht immer so ordentlich gestapelt,.....nur für die Bilder!!

Habt es fein, ihr Lieben,
eure Christine!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Please no backlinks in comments!