Direkt zum Hauptbereich

Was neues, was altes und was blaues!


Hallo ihr Lieben,
nein....keine Hochzeit,
einfach nur mein
Kaffeepause-Tablett!

Trotzdem....auf meinem Tablett befinden sich genau diese Vorgaben,
die man sonst eben nur mit einer Hochzeit verbindet!
Bei mir werden sie heute einfach zweckentfremdet!

Was altes ist die kleine Vintage-Kanne,
was neues ist die Vase mit dem
schönen blauen Muster,
das eben dann auch was blaues ist!
Gut ok,..... was kleines braunes ist auch noch dabei,

(das sollte man aber bei einer Braut sicher nicht verwenden....)

aber bei meiner Version stört es sicher nicht!


Geschummelt ist nur das Wort"Kaffeepause",
denn ich bin eine
passionierte Teetrinkerin,
und das schon sehr lange!

Der Duft von frisch gebrühtem Kaffee zieht trotzdem jeden Tag durch`s Haus,
denn mein Lebensmann genießt ihn gerne  literweise!

Jedem das sein!

So, die kleine Pause ist nun aber beendet,
auf mich wartet eine Menge Arbeit, die ich mir wieder mal selbst aufgehalst habe.......
ein Zimmer wird umfunktioniert!
(Das heißt...alles ausräumen,sortieren, entsorgen...und neue Sachen wieder einräumen...also mit einem Wort
CHAOS!)

Und wenn das Werk dann mal vollbracht ist,
poste ich vielleicht das Ergebnis,
aber das kann dauern,
eine alte Frau ist kein Schnellzug!!!!




click









....So kann man es doch auch interpretieren, oder meint ihr nicht?

Habt es fein ihr Lieben,
eure Christine


Kommentare

  1. Antworten
    1. Danke du Liebe,....freut mich!
      Hab es schön, liebe Kuni!
      Christine

      Löschen
  2. Ooh the cakes hearts are particularly beautiful! Mmmm ... :)
    I do not see only the cake of course, your photos are beautiful ! haha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Jens ..... I wish you and Anna a pleasant week .... without storm and rain !!!!

      Löschen
  3. Ui, wie schön. Die (neue) Vase ist wirklich richtig richtig toll.... und nach Deiner Überschrift dachte ich zuerst in der Tat erstmal an ne Hochzeit :)

    Hab nen schönen Abend,
    liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So sollte das sein, liebe Pamy......ein bischen auf`s Glatteis darf man seine geschätzten Leser doch manchmal, und geschwindelt ist es ja auch nicht!
      Liebe Grüße, Christine

      Löschen
  4. Liebe Christine,
    das Tablett hast du geschmackvoll dekoriert und die Vase ist richtig schick!
    Dann wünsch ich dir viel Spaß bei der Umräumaktion und wir sind auf das Ergebnis gespannt:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deine netten Worte....kann ich gut gebrauchen, denn die Umräumaktion schlaucht mich mehr als ich dachte!
      Ganz liebe Grüße zurück von Christine!

      Löschen
  5. Liebe Christine, das sieht so schön, harmonisch und entspannend aus! Die Vase gefällt mir soooo gut. Da ich ja spät dran bin, wage ich zu fragen, ob Du Dich nach diesem schönen Päuschen wirklich noch aufraffen konntest zu der groß angelegten Räumaktion? Chapeau, wenn Du dennoch ......
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angelika, die groß angelegte Räumaktion schaffe ich leider nur in kleinen Schritten, als ich noch jung war, machte ich so etwas mit links!
      Das wird also noch einige Zeit in Anspruch nehmen, aber ich nehme mir auch viel Zeit für meine Foto-Settings zwischendurch, das entpannt mich total, und ich bin dann wieder fit für die nächste Etappe "Räumaktion" !
      Liebe Grüße, Christine

      Löschen
  6. Liebe Christine, da würde ich mich gern zu dir setzen, so einladend sieht deine "Kaffepause" aus.
    Viel Spaß beim Räumen....

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole.....der Spaßfaktor beim Räumen hält sich in Grenzen!
      Liebe Grüße, Christine

      Löschen
  7. Liebe Christine,

    dann viel Spaß beim Räumen und zwischendurch schöne Teepausen! Für das Wort "düsterschön" aus dem Gedicht von Emmerenz Meier danke ich Dir, das ist ... eben düsterschön.
    Alles Liebe
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sarah, ich liebe dieses Gedicht....niemand sonst hat die Liebe zum Wald so wuchtig ausgedrückt!
      Eine echte "Waldlerin" die an ihrer Sehnsucht nach dem Wald in Amerika zugrunde gegangen ist!
      Aber wem sage ich das....die Emerenz ist, genau wie Lena Christ bayerisches Kulturgut!
      Liebe Grüße aus dem heute sonnigen Wald, Christine!

      Löschen
  8. Wundervoll liebe Christine.... blau sieht einfach auch toll aus... am liebsten würde ich mich zu dir setzen, aber du hast ja keine Zeit...lach ♥
    Allerliebst Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, liebe Christel.....ich stehe momentan vor einem Haufen Probleme, die mir momentan wirklich den Schlaf rauben!
      Ein geliebtes Hobby aufgeben, um für ein anderes, nun noch mehr geliebteres Hobby Platz zu schaffen, ist ein immenser Kraftaufwand!
      Wenn ich das dann wirklich mal hinter mir lassen kann, kannst du dich gerne zu mir setzen,....falls du das Gejammere über diesen Kraftakt dann auch aushalten kannst!
      Bis bald, und liebe Grüße,
      Christine

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Please no backlinks in comments!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Träumchen.....

....ist wahr geworden!
Schon ganz ganz lange hatte ich ein Auge auf diese wunderbare Designer-Decke "The Grid" von  bastisRike geworfen, aber wie es halt so ist....nicht alle Wünsche gehen einfach so schnell in Erfüllung!
Nun aber ist sie mein, und ich kann es noch garnicht so richtig glauben! Mein Lebensmann hat sie mir zu Weihnachten geschenkt!
Was soll ich sagen...meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen!
Die Decke ist aus 100% Biobaumwolle,die Größe von 160cm x 240cm ist grandios, sie ist extrem weich und kuschelig,und sie wird in Deutschland hergestellt! Besser geht es nicht!  
Das Design von Rike ist einfach großartig,.... schlicht und reduziert!
Also, kein Wunder, dass sie so beliebt ist, die wunderbare Grid,  und deshalb verdient sie eben einen eigenen Post....und mit dieser Meinung bin ich nicht alleine,..... davon habe ich schon einige hier in unserer schönen Bloggerwelt gesehen!

Nur der Ordnung halber,damit hier kein fascher Eindruck entsteht:
das hier ist kein gesponserter W…

Black & White

Guten Morgen meine Lieben,
heute nur ganz schnell ein Bild von einigen meiner Upcycling-Projekte, die ich ja zum Teil schon gepostet habe, aber so als  Gesamt-Arrangement zusammen mit dem wunderschönen Federbild habe ich sie aber noch nicht abgelichtet! Alles, was sonst schwarz ist auf dem Bild ....selfmade by me! (Ok...die weiße Kommode auch!)
Leute,hier ist momentan Schnee-Chaos, und der Lieblingsmann ist als "Schneeschaufelbewegungsgenie" absolut gefordert!
Unsere große Grundstückseinfahrt mit 130qm + 30m Bürgersteig, und momentan alles mehrmals täglich per Hand mit der Schneeschaufel.....das ist sein ganz persönliches Fitness-Programm!!!

Mein Part in solchen Situationen ist dafür zu sorgen, dass es meinem fleißigen Schwerarbeiter wenigstens ernährungstechnisch gut geht,(schaufeln helfen iss nich,Rücken) und das mache ich sehr gerne! Also, ich muss los.....erstmal leckeres,gesundes Frühstück für uns auf den Tisch zaubern!






Habt es fein ihr Lieben, und drückt uns die Daumen, dass Frau Holle bald ein Ei…

Upcycling

Hallo ihr Lieben, wie ihr seht,das "Grau" lässt mich nicht los....heute mal kombiniert mit ein paar von meinen upcycelten Kupfer-Utensilien!
Ich finde, die beiden Farben passen einfach perfekt zusammen!
Die zwei Blechdosen waren mal gefüllt mit gestückelten Tomaten, die für meine mediterran geprägten Kochvorlieben sehr oft benötigt werden!
Die ovale Dose ist einfach eine sehr stabile  Frischkäseverpackung, die mit dem neuen Kupfer-Outfit doch noch ein hübscher und praktischer Hingucker geworden ist!
Und, wie ihr seht, mache ich auch vor alten Flaschen nicht halt,.....auch die werden,natürlich in meinen liebsten Farben, wieder zu neuem Leben erweckt! 








So ihr Lieben,ich wünsche euch allen noch einen angenehmen und entspannten Abend, habt es fein, eure Christine!