Direkt zum Hauptbereich

Ein ganz normaler Freitag....


....war das gestern nicht ganz,aber so
ungefähr....! 

Wir sind es ruhig wie immer angegangen.....in aller Gemütlichkeit das Frühstück eingenommen, Einkaufszettel
geschrieben, und dann als erstes,
wie jeden Freitag Vormittag,
bei dem Fischzüchter unseres Vertrauens
(etwas außerhalb der Stadt)unsere frischen Saiblinge
für das Abendessen besorgt!


So hat der Tag richtig beschaulich begonnen....das Gelände der Fischzucht ist einfach traumhaft und paradiesisch!

Nächster Halt war wieder zuhause,.....schnell die Fische in die Kühlung, und weiter gings
ins nächste Dorf zu meiner Schwägerin,.....
die ist nämlich unsere Frischei-Anlaufstelle!


....und das sind also unsere Bio-Eier-Lieferanten...der Chef hat natürlich noch ein paar mehr Hennen....aber er ist einfach  fotogener als seine Mädels....



....ein Stündchen mit er Schwägerin geratscht,...ein paar Blümchen in ihrem Garten fotografiert...



....einen Blick in den Pferdestall geworfen....und dann für heute noch ein Bauernbrot bei ihr bestellt....das macht sie nämlich auch noch selbst in ihrem alten Backofen neben ihrem Haus!
(....demnächst gibt es einen Brotback-Post!)

Ab da war es dann erst mal vorbei mit der Gemütlichkeit!

Zurück in der Stadt,erst zum Supermarkt, und dann zur Gärtnerei meines Vertrauens...und da war uns schon von weitem klar....das wird stressig!
Menschenmassen, keine Parkplätze und horrende
Preisgestaltung...eben Muttertag!!!
Wir haben uns da einfach durch gekämpft.....Blumen ins Auto....und ab nachhause!

Nicht wie raus auf den Balkon....Füße hoch...



....und einen köstlichen Smoothie genossen!
(...ich habe ganz schnell Erdbeeren,Melone und Pflaumen mit Joghurt pur gemixt...lecker!)
























.....unsere Gärtnerei-Ausbeute....schön gell?

Um kurz vor halb sechs bin ich dann nochmal in den Garten, um die letzten abendlichen Sonnenstrahlen festzuhalten....












So ihr Lieben, das war also unser (fast) ganz normaler Freitag....sonst natürlich ohne Gärtnerei-Muttertags-Stress!

Ich wünsche allen ein herrliches Wochenende,
und natürlich ganz besonders den Müttern
einen schönen Muttertag,
eure Christine!

Kommentare

  1. Liebe Christin,
    nun habe ich intensivst gelesen und geschaut und war wirklich ganz tief dabei,
    so schön der Anfang des Tages und die Fotos dazu, da bin ich wieder mal gerne mitgekommen!
    Auch bei deiner Schwägerin fand ich es ganz toll und konnte das Brot für Heute schon riechen....

    Ja Blumenläden sind oft überfüllt vor diesen Tagen...., das konnte ich auch nachspüren,
    wie sich das nach der wunderbaren Ruhe angefühlt haben muss,
    aber danach zu Hause auf dem Balkon, dieser Ausblick, dieser selbstgemachte köstlichen Smoothie..
    jam jam und der traumhafte Garten, hat ja alles wieder wett gemacht...
    Schön habt Ihr es hier!!!
    Und die Blümchen sind ja wunderbar, die Ihr da ausgesucht habt!!!!
    In diesem Sinne einen schönen Mutter-Tag morgen!!!
    Herzliche Grüße von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, freut mich, dass du mich durch den Freitag begleitet hast! Dankeschön für deine lieben Worte und auch für dich einen schönen Muttertag,
      liebste Grüße,Christine

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Please no backlinks in comments!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Träumchen.....

....ist wahr geworden!
Schon ganz ganz lange hatte ich ein Auge auf diese wunderbare Designer-Decke "The Grid" von  bastisRike geworfen, aber wie es halt so ist....nicht alle Wünsche gehen einfach so schnell in Erfüllung!
Nun aber ist sie mein, und ich kann es noch garnicht so richtig glauben! Mein Lebensmann hat sie mir zu Weihnachten geschenkt!
Was soll ich sagen...meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen!
Die Decke ist aus 100% Biobaumwolle,die Größe von 160cm x 240cm ist grandios, sie ist extrem weich und kuschelig,und sie wird in Deutschland hergestellt! Besser geht es nicht!  
Das Design von Rike ist einfach großartig,.... schlicht und reduziert!
Also, kein Wunder, dass sie so beliebt ist, die wunderbare Grid,  und deshalb verdient sie eben einen eigenen Post....und mit dieser Meinung bin ich nicht alleine,..... davon habe ich schon einige hier in unserer schönen Bloggerwelt gesehen!

Nur der Ordnung halber,damit hier kein fascher Eindruck entsteht:
das hier ist kein gesponserter W…

Black & White

Guten Morgen meine Lieben,
heute nur ganz schnell ein Bild von einigen meiner Upcycling-Projekte, die ich ja zum Teil schon gepostet habe, aber so als  Gesamt-Arrangement zusammen mit dem wunderschönen Federbild habe ich sie aber noch nicht abgelichtet! Alles, was sonst schwarz ist auf dem Bild ....selfmade by me! (Ok...die weiße Kommode auch!)
Leute,hier ist momentan Schnee-Chaos, und der Lieblingsmann ist als "Schneeschaufelbewegungsgenie" absolut gefordert!
Unsere große Grundstückseinfahrt mit 130qm + 30m Bürgersteig, und momentan alles mehrmals täglich per Hand mit der Schneeschaufel.....das ist sein ganz persönliches Fitness-Programm!!!

Mein Part in solchen Situationen ist dafür zu sorgen, dass es meinem fleißigen Schwerarbeiter wenigstens ernährungstechnisch gut geht,(schaufeln helfen iss nich,Rücken) und das mache ich sehr gerne! Also, ich muss los.....erstmal leckeres,gesundes Frühstück für uns auf den Tisch zaubern!






Habt es fein ihr Lieben, und drückt uns die Daumen, dass Frau Holle bald ein Ei…

Upcycling

Hallo ihr Lieben, wie ihr seht,das "Grau" lässt mich nicht los....heute mal kombiniert mit ein paar von meinen upcycelten Kupfer-Utensilien!
Ich finde, die beiden Farben passen einfach perfekt zusammen!
Die zwei Blechdosen waren mal gefüllt mit gestückelten Tomaten, die für meine mediterran geprägten Kochvorlieben sehr oft benötigt werden!
Die ovale Dose ist einfach eine sehr stabile  Frischkäseverpackung, die mit dem neuen Kupfer-Outfit doch noch ein hübscher und praktischer Hingucker geworden ist!
Und, wie ihr seht, mache ich auch vor alten Flaschen nicht halt,.....auch die werden,natürlich in meinen liebsten Farben, wieder zu neuem Leben erweckt! 








So ihr Lieben,ich wünsche euch allen noch einen angenehmen und entspannten Abend, habt es fein, eure Christine!