Direkt zum Hauptbereich

Ich habe sie......



.....mir nun doch besorgt, die kleinen
Mini-Kuchenförmchen!
Nicht, weil sie cool sind, und überall 
im Bloggerland sehr beliebt sind,
nein, bei mir gibt es einen ganz
praktischen Grund für die Anschaffung!


Wir haben (hatten,...der Vorrat geht allmählich zur Neige) einen ganze Menge
Zwetschgendatschi
im Gefrierschrank, und den mache ich im Herbst Blech um Blech für den Lebensmann,
der ihn heiß und innig liebt!
(besonders an Weihnachten!)
Unsere Obstbäume tragen fleißig,....das muss ja verarbeitet werden!



Stückweise kann man ihn entnehmen, kurz in  der Mikrowelle auftauen, und schmecken tut er wirklich wie frisch aus dem Ofen!
(Aussage autorisiert vom Lebensmann!)


Soweit so gut...der ganze Kuchenvorrat wäre wesentlich schneller aufgefuttert, wenn die fleißige Kuchenbäckerin auch gerne Obstkuchen essen würde!
Tut sie aber nicht!


Ihr ahnt es schon.....damit die Dame des Hauses ihre Tage nicht ohne leckeren Kuchen zubringen muss,
gibt es ab sofort 
Mini-Kuchen!!!


Genau die richtige Portion, so ein
Mini-Gugl...(oder auch 2 ??) für den nachmittäglichen Kaffee-Plausch
mit dem sehr geschätzten
Zwetschgendaschi-Liebhaber!


Da hätte ich aber schon früher drauf kommen können....


Kleinere Kuchenformen habe ich schon länger  aus besagten Gründen in Gebrauch,
aber diese Minis
sind einfach optisch schon ein Genuss!


Heute habe ich einfach nur ein Rührteigrezept genommen,
Schokoplättchen dazu....fertig!


So ein einfacher Kuchen ist mir auf jeden Fall lieber als so mancher Obstkuchen.....ausgenommen
Erdbeerkuchen!


Backen mag ich ja sehr gerne, und außer Zwetschge gab es noch Apfel-und Birnenkuchen als Wintervorrat
im Gefrierschrank....alles für den 
Obstkuchen-Liebhaber
an meiner Seite!



So ihr Lieben, genug Kuchen für heute,
und wenn ihr Rezepte für Mini-Gugls sucht,
das WWW ist voll davon,....und Tante Google ist ja auch immer hilfreich zur Stelle!
Habt es fein und seid lieb gegrüßt,
eure Christine!


Kommentare

  1. Liebe Christine,
    dies scheint mir nicht nur optisch ein Genuss zu sein....
    Da bekommt Frau richtig Lust!!
    Toll sehen sie aus deine Küchlein und ich finde es schön, dass du für dich auch etwas mit Liebe
    machst!!! Du magst keinen Obstkuchen???? Aber Obst schon oder??
    Dein Post sieht wieder wunderschön aus!!!
    Herzensgrüße von Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh doch, Obst liebe ich sehr, aber eben nicht im Kuchen....speziell Zwetschgen-Apfel-und Birnenkuchen ist nicht so meins!
      Danke für deine netten Worte, und liebe Herzensgrüße zurück,
      Christine

      Löschen
  2. Ich sehe schon, wir verstehen uns liebste Christine ♥ Wir sind uns ziemlich ähnlich, was? Wobei ich Obstkuchen sehr gerne mag....lach ....Kleine Gugls sind super!! Und bestens geeignet fürs Eingefrieren...
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wahr, liebe Christel,....bis auf die Tatsache, dass du meine Tochter sein könntest, stimmt alles überein!!! Meine eigene Tochter(...im Dezember wird sie 48) hat zum Glück meine Energie-Gene geerbt, die ist auch so eine Macherin, die alles anpackt.....mit 3 Kindern auch nicht verkehrt!
      Liebste Grüße,
      Christine

      Löschen
  3. ...zum Reinbeißen - sehen lecker aus!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christiane,....die sehen nicht nur so aus....eigentlich aren sie zum einfrieren gedacht,....sind leider nur noch 3 übrig....so lecker!
      Schöne Pfingsttage und liebe Grüße,
      Christine

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Please no backlinks in comments!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein wenig Glanz.....

....in der Hütte kann uns ja bei diesem miesen Wetter nicht schaden!
Seit gestern schüttet es ununterbrochen, aber für uns hier, in unserer winterlichen Ecke des Landes, ist es garnicht so schlecht.....regnet es doch ein wenig von der üppigen Schneedecke weg, die hier noch reichlich vorhanden ist!
Heute habe ich mal ein paar Messing,Gold und Blech Utensilien zusammen fotografiert! Ausser der Blechdose sind es (natürlich!)wieder alte Vintage-Schätze!
Besonders hervorheben möchte ich diesen silbernen Kerzenständer mit der vergoldeten Kugel! Er ist dreiteilig,bestehend aus verschieden großen Leuchtern!
Dieses Ensemble haben wir 1967 zu unserer Hochzeit von meiner Schwiegermutter geschenkt bekommen!
Meine Schwiegermutter war eine einfache Bäuerin, die ihre 9 Kinder praktisch alleine großgezogen hat,denn ihr Mann ist schon mit 49 Jahren tödlich verunglückt....da war das jüngste Kind erst 2 Jahre alt!
Eine tüchtige Frau,die mit beiden Beinen im Leben stand, und von der großen weiten Welt nie etwas gesehen …

Upcycling

Hallo ihr Lieben, ich hoffe,ihr hattet alle ein schönes Wochenende!
Ich für meinen Teil habe mich gestern wieder mal in ein Upcycling-Projekt gestürzt, und mit dem Ergebnis bin ich doch sehr zufrieden!
Momentan bin ich ganz verliebt in die Farbe GRAU!
Damit es nicht zu eintönig wird, habe ich mir einfach ein paar verschiedene Grautöne selbst gemischt, das klappt ja mit den Acryl-Lacken ganz prima!
Ihr wisst ja inzwischen, dass ich da ja absolut keine Skrupel habe, alle möglichen Materialien mit dem Lack zu bearbeiten,........ gestern habe ich alte Glasflaschen,Blechdosen,Kunststoff und Porzellan verschönert! (...Lampenschirme und Sonnenschirme waren auch schon meine Opfer....!)
Hier also meine neuesten Props, die demnächst mit Sicherheit oft auf meinen Bildern zu sehen sein werden!





Gefallen euch meine Grau-Varianten?
*******************
Habt eine angenehme neue Woche, eure Christine

Upcycling

Hallo ihr Lieben, wie ihr seht,das "Grau" lässt mich nicht los....heute mal kombiniert mit ein paar von meinen upcycelten Kupfer-Utensilien!
Ich finde, die beiden Farben passen einfach perfekt zusammen!
Die zwei Blechdosen waren mal gefüllt mit gestückelten Tomaten, die für meine mediterran geprägten Kochvorlieben sehr oft benötigt werden!
Die ovale Dose ist einfach eine sehr stabile  Frischkäseverpackung, die mit dem neuen Kupfer-Outfit doch noch ein hübscher und praktischer Hingucker geworden ist!
Und, wie ihr seht, mache ich auch vor alten Flaschen nicht halt,.....auch die werden,natürlich in meinen liebsten Farben, wieder zu neuem Leben erweckt! 








So ihr Lieben,ich wünsche euch allen noch einen angenehmen und entspannten Abend, habt es fein, eure Christine!